Inhalt

News

24. Oktober 2006, 09:15 Uhr

Computer-Arbeitsplatz für Berliner Schulen

Ein gebrauchter Computer-Arbeitsplatz PIII mit Monitor und Zubehör an Berliner Schule abzugeben

24. Oktober 2006, 09:00 Uhr

Die Grundschule im Beerwinkel, in Berlin-Spandau, hat eine neue Internetadresse

Die Schule ist ab sofort unter www.beerwinkel.schule-berlin.net zu erreichen.
Die Schuldomäne "schule-berlin.net" ist ein für Schulen kostenfreier Service des Berliner Schulnetzes.
24. Oktober 2006, 08:00 Uhr

Registrierung bei lo-net² ist bereits möglich

Mitte Oktober wird lo-net² veröffentlicht, die Nachfolgeplattform von lo-net.
23. Oktober 2006, 14:00 Uhr

Sie haben Probleme mit dem Qube?

Aufgrund der immer wieder eingehenden Supportanfragen, hier noch einmal eine Übersicht zum Thema Standardschulserver Qube. 

23. Oktober 2006, 13:31 Uhr

Webmail im Berliner Schulnetz

Das Berliner Schulnetz wartet mit einer weiteren Neuerung auf. Unter http://webmail.cidsnet.de ist ab heute registrierten Schulen der Zugang zum Webmail möglich.

23. Oktober 2006, 12:00 Uhr

Schul-Partnerschaften

Schulpartnerschaften deutscher Schulen mit Großbritanien stehen im Comenius-Projekt hoch im Kurs.
23. Oktober 2006, 11:00 Uhr

WLAN-Router T-Sinus 154 DSL für Berliner Schulen

Ein WLAN-Router T-Sinus 154 DSL an Berliner Schule abzugeben
23. Oktober 2006, 10:15 Uhr

Krieg auf der Festplatte

Trojaner installiert heimlich Antivirensoftware und bekämpft damit andere Schädlinge auf dem von ihm befallenen Rechnern.
23. Oktober 2006, 09:00 Uhr

Das Oberstufenzentrum Industrie und Datenverarbeitung, in Berlin-Wilmersdorf, hat eine neue Internetadresse

Die Schule ist ab sofort unter www.oszinddv.schule-berlin.net zu erreichen.
Die Schuldomäne "schule-berlin.net" ist ein für Schulen kostenfreier Service des Berliner Schulnetzes.
23. Oktober 2006, 08:00 Uhr

Mit neuen Medien die Welt entdecken

Die Partner des Comenius-Projektes "digiskills" kommunizieren über interaktive Lernplattformen. Ermöglicht wird das im Rahmen der Aktion eTwinning.
20. Oktober 2006, 10:00 Uhr

Frauenanteil unter Lehrkräften steigt weiter an

Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, unterrichteten im Schuljahr 2005/06 rund 790 000 Lehrkräfte an den allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Deutschland. Von diesen waren 64 Prozent Lehrerinnen.
20. Oktober 2006, 09:30 Uhr

PowerDVD für Berliner Schulen

10 + PowerDVD 5 für Berliner Schule abzugeben.

20. Oktober 2006, 09:00 Uhr

Die Julius-Leber Oberschule, in Berlin-Reinickendorf, hat eine neue Internetadresse

Die Schule ist ab sofort unter www.jls.schule-berlin.net zu erreichen.
Die Schuldomäne "schule-berlin.net" ist ein für Schulen kostenfreier Service des Berliner Schulnetzes.
20. Oktober 2006, 08:00 Uhr

Vier kostenfreie Broschüren zu Lernformen

Das Wissen, das man in der Schule, der Universität oder Ausbildung erwirbt, reicht heute nicht mehr aus für ein ganzes Berufsleben.
19. Oktober 2006, 13:00 Uhr

Explorer 7 ist fertig

Microsoft stellt die "finale Version" zum Download bereit. 
19. Oktober 2006, 12:00 Uhr

Wie ausgeprägt ist das Interesse junger Menschen an Wirtschaft?

Eine Studie des Bundesverbandes deutscher Banken vom Herbst 2006 stellte wichtige Fragen: 
Wie ausgeprägt ist das Interesse junger Menschen an Wirtschaft? Was halten sie vom Schulfach Wirtschaft? Oder wie gehen Jugendliche eigentlich mit Geld um?
19. Oktober 2006, 11:15 Uhr

HP Farbdrucker für Berliner Schulen

Ein gebrauchter HP 2250 tn für Berliner Schulen abzugeben.
19. Oktober 2006, 10:00 Uhr

Hobbys haben im Lebenslauf meist nichts zu suchen

Die richtige Bewerbung ist der erste Schritt zu einem Arbeits- oder Ausbildungsplatz!
19. Oktober 2006, 09:00 Uhr

Die Wetzlar Grundschule, in Berlin-Neukölln, hat eine neue Internetadresse

Die Schule ist ab sofort unter www.wetzlar.schule-berlin.net zu erreichen.
Die Schuldomäne "schule-berlin.net" ist ein für Schulen kostenfreier Service des Berliner Schulnetzes.
19. Oktober 2006, 08:00 Uhr

In eigener Sache!!

Viele Lehrkräfte versuchen uns am Nachmittag anzurufen und benötigen Hilfe. Leider vergessen viele Anrufer, dass es Öffnungszeiten des Büros der CidS! gGmbH gibt.

Hier noch einmal kurz diese Zeiten: Mo-Fr 9:00 - 12:00 Uhr  Tel.: 030/46778000  FAX: 030/46778001

Wenn Sie außerhalb der Bürozeiten Ihre Frage los werden wollen, so schicken Sie uns einfach ein FAX oder verwenden besser noch unser Kontakt-Formular (http://www.cids.de/kontakt/). Wir werden uns um eine schnelle Antwort kümmern.

Spendenbarometer Computer

285 Spenden
846 Anfragen

Veranstaltungen

Newsübersicht

CidS!-Newsletter

Klicken sie hier, um unsere Newsletter zu abonnieren.

Wir danken den Spendern

Das musste mal gesagt werden

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

(030) 46 77 80 00 | info@cids.de

Sitemap

Navigation

Zum Seitenanfang springen