Inhalt

OFFEN, ODER WAS?

Lehren und lernen mit freien Bildungsmedien

In unseren Projekten rund um den Einsatz von digitalen Medien im Unterricht haben wir immer wieder feststellen mssen, wie sehr die Fragen nach Lizenzrechten Lehrkrfte bei der digitalen Bearbeitung und Weitergabe von Unterrichtsmaterial behindern knnen. An dieser Stelle knnen "Open Educational Resources", also "frei nutzbare" Bildungsmedien eine groe Hilfe sein. OER sind Bildungsressourcen unter einer Lizenz, die ihre Weiterverwendung und auch ihre Bearbeitung ermglicht, ohne vorher die Erlaubnis durch den Urheberrechtsinhaber einzuholen.

Grund fr uns, uns nher mit diesem Thema zu befassen und zu versuchen mit dieser Informationskampagne die vielen unterschiedlichen Facetten von OER zu beleuchten.

Teil 10: Praktische Tipps zur Nutzung und Erstellung von OER-Materialien

Wie fange ich am besten an? Worauf muss ich achten?

In diesem Audio-Podcast beantwortet Klaus Fechner (Reichweiten) gemeinsam mit der Medienpdagogin Kristin Narr auftretende Fragen beim Einstieg in das Thema "OER-Material selbst erstellen".

(Dieser Podcast wurde von CidS! auf Youtube unter der Lizenz CC-BY verffentlicht.)

Teil 9: OERde14

Ein Rckblick auf die Konferenz

In diesem Audio-Podcast blickt Klaus Fechner (Reichweiten)  gemeinsam mit Sebastian Horndasch vom Veranstalter Wikimedia und Berliner Lehrkrften auf die OER-Konferenz 2014 zurck.

Die Zukunft Freier Bildungsmaterialien OER-Konferenz 2014

Am 12. und 13. September 2014 lud Wikimedia Deutschland in Berlin zur zweiten Konferenz zu Open Educational Resources (OER) ein. Aufzeichnungen einzelner Vortrge bzw. Disskusionen sehen Sie hier.

Teil 8: Schulbuchverlage versus OER

Wird es knftig einen Wettbewerb zwischen Schulbuchverlagen und OER geben?

In diesem Audio-Podcast befasst sich Klaus Fechner (Reichweiten)  mit den Auswirkungen des digitalen Wandels auf die Angebote von Schulbuchverlagen im Vergleich zu OER.

Teil 7: OER in der Schule. Hrden und Hindernisse

Andr Hermes zu Hindernissen bei der Erstellung von OER fr den Unterricht

Dieser Audio-Podcast befasst sich mit Problemen von Lehrkrften OER-Materialien fr ihren Unterricht zu erstellen und dann auch mit Kolleginnen und Kollegen zu teilen. Klaus Fechners (Reichweiten) Ansprechpartner ist Andr Hermes (Gymnasiallehrer in Niedersachsen).

Teil 6: Ideen und Hintergrnde

Jran Muu-Merholz zu den Beweggrnden OER zu nutzen und zu frdern

In diesem Audio-Podcast erlutert Klaus Fechner (Reichweiten) mit dem Diplom-Pdagogen Jran Muu-Merholz die grundstzlichen Beweggrnde zur Entstehung und Frderung von OER.

Teil 5: ZUM & Co

Deutschsprachige OER-Plattformen im Internet

In diesem Audio-Podcast portrtiert Klaus Fechner (Reichweiten) die Plattformen ZUM, Serlo und TIBS.

Teil 4: Studie zu OER in Berlin

Open Education in Berlin: Benchmark und Potentiale

In diesem Audio-Podcast von Klaus Fechner (Reichweiten) wird eine Studie der Technologiestiftung Berlin vorgestellt, die den Stand und die Zukunft der Entwicklung von OER in Berlins Schulen  beleuchtet. Es kommen Berlins Bildungsstaatssekretr Mark Rackles, der Vorstandsvorsitzende der Technologiestiftung Berlin Nicolas Zimmer und Prof. Leonhard Dobusch von der FU Berlin zu Wort. In der Studie werden u.a. Forderungen an die Politik formuliert, um OER in der Schule zu frdern.

Teil 3: OER praktisch

Frei nutzbare Fotos, Illustrationen und Grafiken zur Erstellung eigener Materialien

Jeder kennt inzwischen Wikipedia bzw. Wikimedia Commons. Doch auch auerhalb der Wikipedia-Welt finden sich interessante Quellen mit frei verwendbaren Fotos, Illustrationen und Grafiken fr die Erstellung eigener Lehr- und Lernmaterialien oder auch Hausarbeiten und Prsentationen.

« vorherige Seite [ 1 2 ] nchste Seite »

Spendenbarometer Computer

285 Spenden
846 Anfragen

Veranstaltungen

Newsübersicht

Förderbarometer CidSNet reloaded

27% sagen 'Ja'
73% denken noch darüber nach

CidS!-Newsletter

Klicken sie hier, um unsere Newsletter zu abonnieren.

Wir danken den Spendern

Das musste mal gesagt werden

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

(030) 46 77 80 00 | info@cids.de

Sitemap

Navigation

Zum Seitenanfang springen