Inhalt

News

28. Februar 2005, 08:28 Uhr

Aktuell: Schultafeln ohne Kreide - geht das? CidS! legt zusammen mit der Freien Universität Berlin einen Evaluationsbericht zu \"Interaktiven Whiteboards\" vor!

Bei ?Interaktiven Whiteboards? handelt es sich um spezielle Tafeln, die ‑ angeschlossen an einen Beamer und PC ? mit Hilfe von Stiften oder nur durch Berührung mit den Fingern gesteuert werden können. Der Bildschirminhalt des Computers wird an die Tafel projiziert und Stift bzw. Finger ersetzen die Maus. Zum Einsatz kamen jeweils 6 Tafeln der Hersteller SMART Technology GmbH und Hitachi Engineering Europe AG.

Ziel der Studie war es, in der Hauptsache Antworten auf folgende Fragen zu erhalten:

- Welche technisch-organisatorischen Voraussetzungen sind für den Einsatz im Schulbereich erforderlich?
- In welchen Fächern lassen sich die Boards sinnvoll einsetzen?
- Welcher pädagogischer Nutzen ergibt sich durch den Einsatz der Boards im Unterricht?

Die Ergebnisse der Studie von Herrn Prof. Issing sind in dem nachfolgenden pdf-Dokument zusammengefasst und stehen zum kostenlosen download zur Verfügung:

Kurzfassung_des_Evaluationsberichts__Download__.pdf [84 KB]

Die ausführliche Studie kann als pdf-Dokument gegen einen Betrag von ? 10,- bei CidS! ab der 10. Kalenderwoche 2005 angefordert werden. Interessierte wenden sich bitte per mail unter dem Betreff ?Studie Interaktive Whiteboards? an: info@cids.de.

Spendenbarometer Computer

651 Spenden
1460 Anfragen

Veranstaltungen

Newsübersicht

CidS!-Newsletter

Klicken sie hier, um unsere Newsletter zu abonnieren.

Wir danken den Spendern

Das musste mal gesagt werden

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

(030) 46 77 80 00 | info@cids.de

Sitemap

Navigation

Zum Seitenanfang springen