Inhalt

CidSNet

CidSNet reloaded - Mit neuem Förderangebot zu attraktiveren Homepages

Freie Wahl des Hosters – Finanzielle Unterstützung von CidS! - Mit neuem Förderprinzip kommt CidS! den Wünschen vieler Schulen entgegen

Projekttage, Vertretungspläne, Prüfungstermine, Elternbeteiligungen oder das Schulprofil – einfach alles, was das Schulleben ausmacht. Ein interessanter Internetauftritt unterstützt die Darstellung der eigenen Merkmale und Ideen. Dies gilt natürlich auch für Schulen. Das hatte CidS! bereits im Jahr 2000 erkannt und das Projekt „CidSNet“ ins Leben gerufen.

So war es bisher
Seit mittlerweile mehr als 15 Jahren haben viele Schulen, als Mitglieder im Berliner Schulnetz, die CidS!-eigene Serverinfrastrukur „CidSNet“ genutzt, über die ihre Schulhomepages für sie kostenfrei gehostet (also organisiert und verwaltet) wurden. Aus technischen Gründen sind die Kapazitäten und Möglichkeiten des CidSNet beschränkt. Viele Schulen haben sich die Möglichkeit der individuellen Auswahl einzelner Leistungen gewünscht, um damit noch besser die eigenen Inhalte darstellen zu können. Genau hier setzt das neue Förderprinzip an.

Das ist neu
Ab sofort haben Berliner Schulen im Rahmen von "CidSNet reloaded" die freie Wahl des Hosters und der gewünschten Leistungspakete. Sie werden dabei von CidS! finanziell (derzeit bis zu 120.- €/Jahr) und falls gewünscht beratend unterstützt.

Die Vorteile
Die neue Form der Förderung bietet den Schulen sehr viel mehr Gestaltungsspielraum.
  • Freie Auswahl des Hosting-Unternehmens
  • Deutlich mehr Kapazitäten bei Webspace und Mailspace als bisher
  • Mehr Flexibilität bei der Gestaltung der Schul-Homepage

Was passiert?
Jede Schule, die aktuell ihre Homepage im CidSNet hosten lässt, muss sich spätestens bis Ende April 2018 entscheiden: Wer soll zukünftig meine Website hosten? Und: Mit welchen Werkzeugen (z.B. Content-Management-System) will ich arbeiten?

Alle Schulen mit einer CidSNet-Conpresso-Webseite werden von CidS! umgezogen und müssen sich nicht um einen neuen Hosting-Anbieter kümmern. CidS! wird sich mit diesen Schulen in Verbindung setzen.

Der Markt bietet eine Vielzahl weiterer CMS wie etwa Joomla oder WordPress an. Der Umzug zu einem neuen Hoster bietet die gute Gelegenheit, sich über die Gestaltung der Schulhomepage Gedanken zu machen und eventuell zu einem besser passenden CMS zu wechseln. Jedes CMS hat Vor- und Nachteile und genügt unterschiedlichen Ansprüchen hinsichtlich Design, Funktionalität, Benutzerverwaltung, leichter Bedienbarkeit etc.

Einen Vergleich beliebter Content-Management-Systeme für Schulhomepages finden Sie im Internet unter https://www.schulhomepage.de/cms/joomla-wordpress-typo3-cms-vergleich/


So fördert CidS!
  • Finanzielle Unterstützung: Bis zu 120,- € pro Jahr für die Hostingkosten der Homepage inkl. Mail
  • Support: Bei Bedarf Support für Homepage und eMail
Die einzige Voraussetzung ist die für Schulen kostenfreie Mitgliedschaft im Berliner Schulnetz und damit einhergehend die Präsentation des „Mitglied im Berliner Schulnetz“-Logos auf der Schulhomepage. Informationen hierzu und eine Logoauswahl finden Sie hier: Projekte

Zu den großen und bekannten Hostern in Deutschland gehören unter anderem 1&1, Strato, Host Europe und DomainFactory. CidS! empfiehlt aufgrund eigener positiver Erfahrungen die domainFactory. Dort kommt z. B. deutsches Datenschutzrecht zur Anwendung, das im internationalen Vergleich als relativ sicher gilt und es besteht ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Informationen rund um das Webhosting für Schulen finden Sie auch hier: https://www.schulhomepage.de/redaktion/software-webhosting/webhosting-fuer-schulhomepages/



Das müssen Sie tun

•    Schulen, die ihre Homepage und/oder Webmail bisher im CidSNet hosten lassen, suchen sich das für Ihre Schule passende Hosting-Paket bei einem Hosting-Anbieter Ihrer Wahl aus. Falls Sie sich für domainFactory entscheiden, können Sie uns gerne auch zur Erstellung des Kontos beauftragen: Formular Auftrag dF [231.2 KByte]

Senden Sie uns dann bitte eine eMail mit Angabe der Schule und der Telefon- oder Mobil-Nummer, unter der Sie am besten zu erreichen sind. Wir setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung und besprechen das weitere Vorgehen. Natürlich erhalten Sie von uns – falls gewünscht – auch Unterstützung beim Umzug der Schulwebseite und der eMail-Konten.

Alle aktiven CidSNet-Schulen erhalten einen Festbetrag von derzeit 120,- €/Jahr bzw. anteilig 10 €/Monat.

•    Schulen, die bereits Mitglied im Berliner Schulnetz  sind und ihre Homepage bei einem Unternehmen hosten lassen, füllen bitte folgendes Formular aus: Formular Kostenerstattung [371.3 KByte] und senden es an CidS!. Sie können künftig eine Förderung von bis zu 120,- €/Jahr für das Hosting der Schulhomepage erhalten.

•    Schulen, die noch nicht Mitglied im Berliner Schulnetz sind, müssen einen Schritt mehr tun: Zuerst müssen Sie Mitglied im Berliner Schulnetz werden. Dazu nehmen Sie bitte dieses Formular: Antrag Berliner Schulnetz [66.3 KByte]. Anschließend geht es weiter wie oben beschrieben.



Wo gibt es weitere Infos?

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen zum Wechsel des Hosters benötigen, dann melden Sie sich einfach telefonisch bei uns unter 030 / 4677 8000 oder per eMail: info@cids.de.

Spendenbarometer Computer

651 Spenden
1460 Anfragen

Veranstaltungen

Newsübersicht

CidS!-Newsletter

Klicken sie hier, um unsere Newsletter zu abonnieren.

Wir danken den Spendern

Das musste mal gesagt werden

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

(030) 46 77 80 00 | info@cids.de

Sitemap

Navigation

Zum Seitenanfang springen